Unsere Mitglieder setzen sich für die Erhaltung des Gelbviehs ein.

Es sind

Betriebe, die selbst Gelbvieh halten und züchten.
Sie verkaufen bei Bedarf auch Zuchttiere. Manche verkaufen aber auch wertvolle Fleisch- oder Milchprodukte vom Gelbvieh.

Zuchtorganisationen wie Zuchtverbände oder Besamungsstationen,
die die Gelbviehzucht unterstützen und über die Zuchttiere oder Sperma vom Gelbvieh bezogen werden können.

Hinweis:
über die "Standorte unserer Mitglieder" können sie für beide Mitgliedergruppen Informationen über das jeweilige Mitglied erhalten. Die Betriebe sind mit  
[B] und Organisationen mit [O] gekennzeichnet.
So finden sie leicht Zuchtorganisationen oder Betriebe in Ihrer Umgebung.

Fördernde Mitglieder,

die die Bemühungen der IG unterstützen und auch in Arbeitsgruppen sich engagieren können. Sie werden zu den Züchtertreffen eingeladen und erhalten jährlich einen Jahresbericht.

Wenn auch Sie Mitglied werden möchten,
laden Sie bitte die Beitrittserklärung herunter und schicken diese an unsere Geschäftsstelle in Würzburg. Die Mitgliedsbeiträge sind im Formular angegeben und können auch über "Mitgliedsbeiträge" aufgerufen werden.

Betriebsvorstellung

Wenn Sie hier auf der Homepage der IG Ihren Betrieb vorstellen und mit anderen Gelbviehzüchtern in Kontakt treten möchten, klicken Sie bitte auf "Betriebsvorstellung". Alles Weitere steht in der Anleitung... .